In das Gästebuch eintragen.


Gisela 02.04.2008 17:31
Kevelaer,Deutschland

Hallo zusammen,
Ich hatte auch eine Phenylendiamin-Allergie.Ausgelöst durch Haare färben.Der Hautarzt der diese Allergie bei mir durch einen Allergietest festgestellt hatte,meinte Haare färben könnte ich nun nicht mehr.Die Reaktionen werden nämlich immer stärker werden und meine erste auf das Phenylendiamin war schon schlimm genug.Dennoch habe ich einen Weg gefunden,diese Allergie löschen zu lassen.Es gibt die Möglichkeit durch die Bioresonanztherapie.Diese Therapie habe ich gemacht.Es hat zwar lange gedauert,aber ich kann mir wieder die Haare färben ohne das mein Körper auf das Phenylendiamin reagiert.Falls sich jemand dafür interessiert,kann man mir gerne eine Email schreiben.
Liebe Grüße
Gisela

http://

Roman 05.08.2007 14:03
Wien

hallo,
da ich hier gelesen habe, dass ihr auch probleme mit allergien hab, möchte ich euch zum besuch der selbsthilfeplattform www.meineallergie.at (allergiker helfen allergiker ) einladen.
lg
roman

http://www.meineallergie.at

online casino 01.02.2006 20:21
online casino

play online casino games Let\'s begin meat time front middle tutorial muck cage flat rolling company blackjack nuts boat semi soft check free consecutive.

http://www.123freehost.co.uk/sites/onlinecasino

Christian 05.11.2005 20:43
Deutschland

Hi!

Habe grade den Text von Sascha zur PPD-Vergiftung gefunden (leider 2 Monate zu spät) und kann (fast?) alles aus leidlicher Erfahrung bestätigen.
Bei mir ist zwar das eigentliche Tattoo bereits abgeheilt (wenn auch noch leicht sichtbar), dafür macht sich der Farbstoff immer noch schubweise in diversen großflächigen Ausschlägen über den ganzen Körper bemerkbar. Gepaart mit meiner Neurodermitis nicht grade angenehm, um nicht zu sagen: zum Verrücktwerden! :-(
Ich kann nur hoffen, daß dieses Elend bald ein Ende hat und wünsche allen Betroffenen gute Genesung.

MfG,
Christian

http://

Sascha 05.04.2005 08:47
Mainz (D)

Hallo ihr beiden,

bei der Suche nach Informationen über eine Allergie bin ich auf Eure Seite gestoßen. Kann vieles nur bestätigen.
Aufmerksam habe ich das Tagebuch gelesen. Der Stil gefällt mir (es hat wieder angefangen überall zu kribbeln und jucken). Schön dass Ihr ein wenig sarkastischen Witz reingepackt habt.
Kann nur hoffen, dass es mich nicht so hart getroffen hat.

Wünsche Euch gute Besserung.

Sascha

http://

Tjaky 04.04.2005 22:46
Österreich

Einen Gruß an alle und einen schönen Sommer!

http://www.bikerwelt.at

Claudia 06.04.2002 21:27
Ruhwinkel /D

Hallo Tjaky und Rudi,
ich habe Euren Link unter Gesundheit&Soziales eingebunden.
Liebe Grüsse
Claudia

http://www.claudias-kummerkasten.com

Elisabeth 06.03.2002 09:16
Wien

Obwohl ich nicht unter einer Allergie leide,
habe ich diese vielen Seiten, die mit Liebe und Sorgfalt gemacht wurden, mit großem Interesse gelesen. Bisher wußte ich nur von
einer Pollenallergie.
Deinen Ratschlag, keine Kondome zu verwenden, wird die Geburtenrate in die Höhe schnellen lassen :-))
Ich wünsche Dir eine gute Besserung Deines Übels.

http://8ung.at/webomi/

Tjaky und Rudi 04.03.2002 04:27
Wien

Wir begrüßen Euch in unserem Gästebuch. Hier dürfen sich auch Menschen eintragen, die nicht unter Allergien leiden!

http://www.bikerwelt.at