Dienstag
(16. 6. 2009)

Regen

Heute ist in ganz komischer Tag, seit dem Morgen bin ich sehr motiviert irgendetwas zu unternehmen, aber der Regen hat wärend der Nacht nicht aufgehört. Und es regnet und regnet und regnet, nachdem ich völlig durchnässt vom Frühstückskaffee zurück komme ist es viertel Elf und jetzt beruhigt sich der Regen wieder etwas. Aber es regnet noch immer!
Sehr viele sind mit dem Schirm unterwegs, am Motorbike wohl bemerkt!

Kurz vor 11 Uhr hört es dann endlich auf zu regnen und die Sonne wird sicher auch bald durch den Wolken verhangenen Himmel zu sehen sein.

Aber noch wird nichts mit Sonnenschein, um 12 Uhr beginnt ein mächtiges Gewitter und in der näheren Umgebung schlagen Blitze ein, aber der Himmel beginnt blau zu werden - ein sicherlich gutes Zeichen. Nach einer viertel Stunde scheint auch dieser Spuk vorbei zu sein und ich hoffe weiter auf die Sonne!

Es dauert eine Stunde und dann ist der Regen wieder da, er scheint sich am Himmel im Kreis zu drehen und immer wieder zurück zu kommen.

Heute wird wohl nichts mehr aus dem Geplauder in der Surin, wo ich es mir doch so fest vorgenommen hab.
Aber dafür hats vom 7/11 eine Entschädigung gegeben mit der ich sicher ein paar Tage auskommen werde!


 

zurück weiter

Alle Texte und Fotos, wenn nicht anders angegeben, © Rudi Benesch.