Rezepte - Übersicht



BROKKOLI MIT SCHINKENSAUCE


Für zwei Personen reichen 500 g Brokkoli, die man von den Stielen befreit. Die Röschen zirka 10 Minuten in siedendem Salzwasser weich kochen, abseihen.

150 g mageres Selchfleisch oder deftigen Schinken klein schneiden.

60 g Fett (Butter, Margarine oder Öl) mit 40 g glattem Mehl leicht anrösten und mit Milch aufgießen, damit eine dickliche Sosse entsteht. Mit Muskatnuß, Pfeffer, Salz (sparsam, da der Schinken Salz abgibt).
Man kann auch einen Kaffeelöfffel Kren aus dem Glas dazugeben, das gibt einen pikanten Geschmack.

Schinken unterrühren und über die gekochten Brokkoliröschen gießen.


Rezepte - Übersicht
ZURÜCK