Rezepte - Übersicht



KAISERSCHMARRN


10 dkg Mehl, 3 Dotter, 3 dkg Zucker, eine Prise Salz
mit Milch zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
Vanillinzucker und abgeriebene Zitronenschale dazu.

3 Eiklar Schnee schlagen und unter die Teigmasse unterheben.

In einer Pfanne den Boden mit Fett (Öl, Butter oder Margarine) leicht bedecken, heiß werden lassen und den Teig fingerhoch eingießen. Wenn die Unterseite schön hellbraun ist in 4 Teile teilen, umdrehen (noch ein bißchen Fett dazugeben) und fertig backen.
Mit zwei Gabeln in kleine Stücke reißen.

Mit Kompott eine herrliche Nachspeise

Rezepte - Übersicht
ZURÜCK