Rezepte - Übersicht



RIBISELKUCHEN


18 dag Butter oder Margarine
1/4 kg griffiges Mehl
3 Eidotter
10 dag Staubzucker

zu einem Teig verarbeiten und eine Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Auf ein Backblech mit sauberen Fingern verteilen.
Mit einer Gabel einstechen.

Im Rohr bei mittlerer Hitze zirka 25 Minuten backen.

3 Eiklar zu festen Schnee schlagen,
120 g Kristallzucker und 3/8 kg Ribisel, von den Stielen befreit, unterheben.
Auf den vorgebackenen Teig verteilen.

Nochmals 10 Minuten ins Rohr.


ZURÜCK