Rezepte - Übersicht



GEBACKENE SCHINKENFLECKERL


300 g Fleckerln (Teigwaren) bißfest kochen.

Bechamel:
60 g glattes Mehl in 60 g Butter anschwitzen und mit 3/8 l Milch verkochen -- auskühlen lassen.

Abtrieb:
100 g Butter, 5 Eidotter, Salz, Pfeffer, Muskatnuß, Petersilie, 1 roten kleingehackten Paprika:
Unter den Abtrieb die Bechamel einrühren.

3/8 l sauren Rahm und 350 g fein gehackten Schinken oder Selchfleisch dazugeben.
Die ausgekühlten Fleckerln dazugeben.
5 Eiklar Schnee unterheben.
In eine gefettete mit Bröseln bestreute Bratpfanne einfüllen.
Mit Bröseln, geriebenen Käse und Butterflocken belegen.

Im Rohr bei mittlerer Hitze 3/4 Stunde backen.


ZURÜCK