-BEZIRKE

22. Bezirk, Donaustadt

Donaustadt besteht aus sieben gewachsenen Dörfern und einer Katastralgemeinde, wobei die ehemalisten Dorfkerne noch heute deutlich erkennbar sind. Knapp an der Grenze gegen Niederösterreich liegen: Süßenbrunn, Breitenlee und Eßling, näher zur Stadt: Aspern, Stadlau, Hirschstetten, Kagran und die Siedlung Kaisermühlen, welche bis 1938 ein Teil des 2. Bezirks war, da sie vor der Donauregulierung 1870 am rechten Donauufer lag.

Donau City Donau City - mit Donaupark, Donauturm und dem modernsten Teil Wiens. Ursprünglich war es eine schöne Donau-Aulandschaft, auf der eine Mülldeponie angelegt wurde. Heute schießen dort die Gebäude aus dem Boden und wachsen in den Himmel.
Donau Zentrum und Donau Plex Donau Zentrum und Donau Plex
Das 1975 eröffnete Donau Zentrum und das 1999 angeschlossene Donauplex wurden im Lauf von über zwei Jahrzehnten zu einem gerne frequentierten Einkaufs- und Vergnügungszentrum, dessen Einzugsgebiet weit über die Grenzen Wiens hinausreicht.
   

Donaustadt       Donaustadt